theater2011_11.jpg
Theater2010_03_neu.jpg
tgesch097.jpg
babylon_7.jpg
wind2.jpg
Drama, baby!

Auch dieses Jahr fanden die Theaterprobetage im Härtsfeldhof in Elchingen statt.

Nachdem am ersten Tag alle Zimmer belegt und vom Mittagessen gestärkt waren, ging es auch schon ans Proben. Drei Tage lang wurde gespielt, gespielt und noch mal gespielt – aber immer mit viel Spaß, was auch den Zusammenhalt der Truppe enorm stärkte. Auch für die Kulinarik war bestens gesorgt: Marielene, eine ehemalige Spielerin, kümmerte sich zusammen mit Uwe, Tobi, Leonard und David von der Technik um das leibliche Wohl der Schauspieler. Heilig waren vor allem die Kaffeepausen, bei denen reichlich Kuchen, Muffins und anderes Gebäck verputzt wurde! An dieser Stelle sei den Spendern ein herzlicher Dank ausgesprochen, da sie dadurch den Probenprozess versüßten und somit unterstützten, denn: Kreativ sein macht einfach sehr hungrig!   Jeden Abend, nach den Anstrengungen des Tages, traf sich die gesamte Gruppe und verbrachte Zeit zusammen: Es wurde gespielt, gelacht, gesungen, selbstverständlich auch Theater gespielt und jeder hatte Spaß dabei. Insgesamt waren die Theaterprobetage wieder einmal ein tolles Erlebnis. So ging es nicht nur mit den Proben für „Der Alpenkönig und der Menschenfeind“ gut voran, auch die Neulinge wurden sehr gut in der Gruppe aufgenommen!

Wann geht’s endlich wieder nach Elchingen…? ;-)

Kathrin Dick, Jana Schirrmacher